Machbarkeitsanalysen

In den letzten 15 Jahren habe ich häufig gesehen, wie viele Ressourcen und Zeit verschwendet wurden, um Projekte zu realisieren, die sich im Nachhinein als nicht machbar und unsinnig herausgestellt haben. Wenn die Machbarkeit dieser Projekte vorher geklärt worden wäre, hätte man sich viel Zeit, Mühe und Kosten sparen können. Gleichzeitig wären durch die Ermittlung der Machbarkeit Wege gefunden worden, welche die Projekte vielleicht zum Erfolg geführt hätten. Das, was von vielen Projekten nach vielen Jahren übrig bleibt sind die technischen Dokumentationen und die gewonnenen Erkenntnisse aus den durchgeführten Messungen. Die vielen teuren Versuchsapparate und Prototypen landen irgendwann auf dem Schrottplatz. Deshalb habe ich meinen Arbeitsschwerpunkt in der Anfertigung von Machbarkeitsstudien gelegt, in denen mögliche Lösungswege und die dafür nötigen Schritte zur Realisierung ganz am Anfang sichtbar werden. So wird die Grundlage dafür geschaffen, dass Entscheidungen leichter getroffen werden können und auch die Konsequenzen der Entscheidungen überschaubar sind. Ich begleite meine Kunden auf dem Weg zur Umsetzung ihrer Ziele und möchte dazu beitragen, dass meine Kunden den Überblick auf ihrem Weg behalten.

Des weiteren möchte ich dazu beitragen, die Ressourcen unserer Umwelt zu schonen, die Verluste von gescheiterten Projekten zu vermeiden und die gewonnenen wissenschaftlichen Erkenntnisse für zukünftige Generationen zu erhalten.

Folgende Leistungen können durch das Ingenieurbüro für Wärme- und Stoffübertragung erbracht werden:

  • Umfassende Analyse der Problemsituation.
  • Literaturrecherche zur Ermittlung der Lösungsansätze.
  • Ausarbeitung und methodische Auswahl von Lösungsansätzen. Dabei wird stets von abstrakten Betrachtung hin zum konkreten Detail gearbeitet.
  • Mathematische Abbildung und Erfassung der Aufgabenstellung.
  • Auslegungsrechnung mit Bauteilrecherche für die gefundene Lösungswege.
  • Planung und Durchführung von Laborversuchen und Durchführung von Messreihen zur Validierung des gewählten Lösungsansatzes.
  • Vorplanung der ermittelten Lösungsansätze.
  • Technische und wissenschaftliche Dokumentation.
  • Wissenschaftliche Begleitung meiner Kunden.