Das Unternehmen

Das Ingenieurbüro für Wärme-und Stoffübertragung wurde im Februar 2004 gegründet und beschäftigt sich mit der technischen Realisierung des Konzeptes der „Neuen Arbeit“ nach Professor Frithjof Bergmann. Ein Ziel ist, das Konzept der „Neuen Arbeit“ in der Praxis zu realisieren und die auftretenden Probleme bei der praktischen Umsetzung zu lösen. Dies ist in Anbetracht der steigenden Automatisierung und der somit wachsenden Arbeitslosigkeit und der daraus folgenden Zunahme der Armut von großer Wichtigkeit.

 

Öffentlicher Schlüssel des Ingenieurbüros für Wärme- und Stoffübertragung
[pgp pub key]

Creative Commons Lizenzvertrag
Die Inhalte aller Seiten der Domain www.biores.de und www.ib-klotsche.de, mit Ausnahme des Firmenlogos des Ingenieurbüros für Wärme- und Stoffübertragung, stehen unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

Design powered by wordpress